21-06 Hilfeleistung Unwetter

Einsatzbericht:

Feuerwehrsignet BW Alarmierung am: 20. Juni 2021 um 22:07 Uhr
Alarmierungsart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Reichartshausen
Einsatzleiter: Kdt. Bruno Dentz
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: LF8/6 , MTW , TLF16/25 
Weitere Kräfte:

Unwetterlage – Wache besetzen

Die Freiwillige Feuerwehr Reichartshausen wurde um 22:07 Uhr aufgrund der Unwetterlage im Rhein-Neckar-Kreis in die Wache zur Bereitschaft gerufen. Unmittelbar nach dem Eintreffen wurden auch bereits für Reichartshausen Einsatzaufträge ausgegeben, so musste auf der L532 Höhe Hacksmühle ein umgestürzter Baum von der Strasse geräumt werden, so wie an anderen Stellen Äste von der Fahrbahn entfernen.

Nach Erledigung der Aufträge wurde die Alarmbereitschaft der Wache gegen 23:00 Uhr aufgehoben.

Aufgaben der Feuerwehr

Bei der Hilfeleistung Unwetter kümmert sich die Feuerwehr darum drohende Gefahren von Straßen zu entfernen, wie beispielsweise umgestürzte Bäume. Auch Wassereinbruch in Gebäuden zählt dazu, hierzu werden dann Keller ausgepumpt. Die Tätigkeiten sind von der Unwetterlage selbst abhängig, können dabei auch stark variieren und verschiedene Schäden erzeugen.

Retten – Bergen – Schützen – Löschen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr helfen gerne, doch ohne Nachwuchs können wichtige Aufgaben nicht mehr durchgeführt werden. Viele Einwohner haben ein reges Interesse an unseren Einsätzen, doch mehr helfen können Sie, wenn Sie aktiv bei uns mitmachen.

H1 Unterstützung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Nach oben