Brand F2 – Garagenbrand in Epfenbach

Einsatzbericht:

Brand F2 - Garagenbrand in Epfenbach 1 Alarmierung am: 10. Mai 2020 um 2:21 Uhr
Alarmierungsart: F2 
Einsatzort: Epfenbach, Hauptstraße
Einsatzleiter:
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: LF8/6 , MTW 
Weitere Kräfte:

In der Nacht zum 10.05. wurde unsere Feuerwehr zur Brandbekämpfung in Epfenbach (Brand F2) nachalarmiert um bei dem dortigen Einsatz, in dem ein Traktor in einer Garage in Brand geraten ist, mit Atemschutzgeräteträger zu unterstützen.

Brand F2: Aufgaben der Feuerwehr

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden wir durch den Einsatzleiter eingewiesen und bauten eine Riegelstellung auf um einen Feuerübersprung von der Garage auf eine angrenzende Scheune, in dem Heu eingelagert war, zu verhindern. Durch die Nähe zur Brandstelle war der Einsatz von Atemschutzgeräteträger notwendig um eine Rauchgasvergiftung der dortigen Einsatzkräfte zu verhindern.

Brand F2: weitere Aufgaben der Feuerwehr

Im Zuge der Riegelstellung war es wichtig die Gebäudemauer der Garage und den Dachgiebel zu kühlen und mittels Wärmebildkamera Glutnester aufzuspüren und in der Ausbreitung zu verhindern.

Bilder

Weitere Quellen

Link: Einsatzbericht Feuerwehr Epfenbach

Link: Pressebericht Polizeipräsidium Mannheim

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Nach oben