F2 LKW/Buss, brennt Müllwagen

Einsatzbericht:

Alarmierung am: 12. April 2018 um 8:41 Uhr
Alarmierungsart: F2 
Einsatzort: L530 Epfenbach-Spechbach
Einsatzleiter:
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: TLF16/25 
Weitere Kräfte:

Zur Unterstützung der Feuerwehr Spechbach und Epfenbach bei einem Müllwagenbrand auf der L 530 zwischen Spechbach und Epfenbach wurde die Führung der Feuerwehr Reichartshausen alarmiert.

Noch im Gerätehaus konnte der Einsatz abgebrochen werden, so dass für die Feuerwehr Reichartshausen kein Einsatz erforderlich war

Polizeilicher Pressebericht:

Spechbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Donnerstagmorgen gegen 8.40 Uhr geriet in der Wolfstraße ein Müllfahrzeug der AVR in Brand. Der Fahrer und der Arbeiter hatten die grünen Mülltonnen geleert und bemerkten kurz darauf, dass Rauch aus dem Auto aufstieg. Geistesgegenwärtig fuhr der Fahrer das Müllfahrzeug aus dem Wohngebiet auf die Zufahrtstraße zum Reiterhof und lud auf dem befestigten Weg einen Teil des Mülls ab. Gleichzeitig verständigten sie über Notruf die Polizei und die Feuerwehr. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Spechbach und Epfenbach, die mit 20 Wehrleuten im Einsatz waren, zogen den Müll auseinander und löschten ab. Während der Löschmaßnahmen war die L 530 im Bereich der Einfahrt zur Reitanlage halbseitig gesperrt. Aufgrund des Feuers ließ sich die hydraulische Heckklappe nicht mehr schließen, die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Personen wurden nicht verletzt, die Brandursache ist noch ungeklärt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Nach oben